The study investigates the presentation of the crucifixion and Christ's death on the cross in various late medieval Latin and German Passion treatises (including Johannes von Zazenhausen), thus contributing to the body of research on the literature generally available on the story of the Passion. The narrative depiction of the crucifixion displays a clearly marked development from the 13th to the 15th century. The drastic descriptions of the crucifixion typical of the late 14th century are merely the beginning of a tradition extending into the early modern age.

Suchen Sie eine PDF-Version des Buches Die Kreuzigung Christi durch von Autor Tobias A. Kemper? Glücklicherweise haben wir die PDF-Datei bei niklaskoenig.buzz auf unserem Server. Klicken Sie unten auf den Download-Button, um ihn kostenlos herunterzuladen und sparen Sie Ihr Geld. Achtung, auf einigen unserer Server müssen Sie sich möglicherweise registrieren, bevor Sie das PDF herunterladen können.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link