English summary: This edition records how the EKD tried to lay down the relationship between state and church in the Federal Republic of Germany and also to position the Protestant Church within Germany society. German description: Welche Haltung nahm die EKD zu den deutschen Kriegsverbrechern und den gegen sie im Ausland gefuhrten Prozessen ein? Wie ging sie um mit Beamten der ehemaligen Deutschen Evangelischen Kirche (DEK)? Wie verhielt sie sich gegenuber der Teilung Deutschlands? Die Edition der Protokolle der neun Sitzungen des Rates der EKD aus dem Jahr 1950 bietet mit einer ausfuhrlichen Kommentierung einen Einblick in die vom Rat debattierten Themen. Sie dokumentiert den Versuch, das Verhaltnis zwischen Kirche und Staat sowie die Position der Evangelischen Kirche innerhalb der bundesdeutschen Gesellschaft insgesamt zu bestimmen. Neben konfessionellen Spannungen zeigen sich hier auch die politischen Differenzen, die das Selbstverstandnis der EKD als geschlossen agierende Vertreterin des deutschen Protestantismus erschwerten.

Suchen Sie eine PDF-Version des Buches Die Protokolle des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland: 1950 durch von Autor Carsten Nicolaisen? Glücklicherweise haben wir die PDF-Datei bei niklaskoenig.buzz auf unserem Server. Klicken Sie unten auf den Download-Button, um ihn kostenlos herunterzuladen und sparen Sie Ihr Geld. Achtung, auf einigen unserer Server müssen Sie sich möglicherweise registrieren, bevor Sie das PDF herunterladen können.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link